Post aus Malawi von Schwester Klara

In den letzten Tagen erreichte uns diese Nachricht von Schwester Klara Lüers von der St. Francis School in Madisi: Ja, die Corona Pandemie hat das Leben in der ganzen Welt verändert. Wie viele mussten miterleben, wie liebe Angehörige alleine ohne nahe Begleitung sterben mussten. Sie wurden beerdigt ohne ihre Lieben um sie herum. In unserer französischen Provinz starben in einer Woche 4 Mitschwestern. Unsere Schwestern konnten sie nicht mehr sehen. Sie wurden sofort eingeäschert. Sie haben alle sehr gelitten, und wir mit ihnen. Ihr fragt an, wie es uns hier geht? In Malawi hat die Epedemie erst viel später gestartet. Als die ersten Fälle auftraten, wurden die Schulen, Universitäten, Ausbild

Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter